#32 Die Lorenzianer – Gemeinschaft in Christo Jesu e.V.

Im sächsischen Erzgebirge gibt es eine Religionsgemeinschaft, die sehr abgeschottet lebt. Mit rund 4000 Anhängern wirken die “Lorenzianer” auf Außenstehende sehr fremd. Diese Gruppe macht vor allem eines: Sie wartet auf ihre Entrückung. Was es damit auf sich hat, was die Gemeinschaft genau glaubt – das erfahrt ihr in dieser Folge.

Weiterlesen “#32 Die Lorenzianer – Gemeinschaft in Christo Jesu e.V.”

#22 Belcher Island Murders


Adventszeit ist True-Crime-Zeit bei Secta. Wenig besinnlich gibt es hier einmal die Woche eine kurze Folge, die eine mörderische Sektengeschichte erzählt. In dieser Folge geht es um einen “Massenmord” auf den (sehr, sehr, sehr) abgelegenen “Belcher Islands” in Kanada. Dort erklärten sich zwei Männer zu Gott und Jesus – am Ende sterben deshalb neun Menschen. Was genau passiert ist, hört ihr in dieser Folge.

Weiterlesen “#22 Belcher Island Murders”

#21 Der Fall Jan H.

Adventszeit ist True-Crime-Zeit bei Secta. Wenig besinnlich gibt es hier einmal die Woche eine kurze Folge, die eine mörderische Sektengeschichte erzählt. In dieser Folge geht es um den Fall Jan H. – er starb als vierjähriger Junge als Mitglied einer Sekte in Frankfurt/Hanau. Was ist passiert? Warum musste der Junge sterben?

Weiterlesen “#21 Der Fall Jan H.”