#21 Der Fall Jan H.

Adventszeit ist True-Crime-Zeit bei Secta. Wenig besinnlich gibt es hier einmal die Woche eine kurze Folge, die eine mörderische Sektengeschichte erzählt. In dieser Folge geht es um den Fall Jan H. – er starb als vierjähriger Junge als Mitglied einer Sekte in Frankfurt/Hanau. Was ist passiert? Warum musste der Junge sterben?

Weiterlesen “#21 Der Fall Jan H.”

#18 Die Gemeinde

“Die Gemeinde” – dahinter verbirgt sich eine kleine, weltweit verbreitete christliche Strömung. Gläubige dieser Bewegung halten daran fest, dass alle “wahrhaft Glaubenden” Teil der einen Ortsgemeinde sind. Und das sind natürlich: sie selbst. Was verbirgt sich hinter dieser Gruppe? In dieser Folge ist PD Dr. Christina Drobe zu Gast, die sich das Ganze sehr genau angeschaut hat.

Weiterlesen “#18 Die Gemeinde”

#16 Jehovas Zeugen: Theokratie auf Erden

Die Zeugen Jehovas sind eine der bekanntesten Religionsgemeinschaften in Deutschland – sie klingeln an Haustüren und stehen mit ihren Zeitschriften still an öffentlichen Plätzen und in Fußgängerzonen. Für viele sind sie der Prototyp einer “Sekte” – ich habe mit ehemaligen, aktiven und inaktiven Zeugen Jehovas gesprochen und mir ein eigenes Bild gemacht. Was genau verbirgt sich hinter dieser Gruppe?

Weiterlesen “#16 Jehovas Zeugen: Theokratie auf Erden”